Mylau

Die Göltzschtalbrücke

Die Villa Lebensgrund liegt am Vogtland-Panoramaweg nur wenige Meter von der berühmten Göltzschtalbrücke entfernt.

Die Göltzschtalbrücke ist die größte Ziegelbrücke der Welt und dient seit ihrer Erbauung bis heute als Eisenbahnbrücke. Sie überspannt das Tal der Göltzsch zwischen Mylau und Netzschkau, nahe der thüringisch-sächsischen Landesgrenze bei Greiz.

 

Im Juli 2020 beschloss der Stadtrat der Stadt Reichenbach im Vogtland einstimmig die Bewerbung der Göltzschtalbrücke als UNESCO-Welterbe. Rund um die Göltzschtalbrücke gibt es vielfältige Möglichkeiten der Erholung, aber auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie die Burg Mylau oder das Neuberinmuseum in Reichenbach.

Kontakt

Besucher- und Postanschrift

Karl-Marx-Ring 22
08499 Mylau

Telefon: 03765 3926133

Sara Grasnick: 0176-1 39300 03
sara.grasnick@villa-lebensgrund.de

 

Jan Grasnick:  0173-570 1687
Mail: jan@mittelwind.de